Deutsche Energiewende müsste nach Paris beschleunigt werden

img_6944“Die Energiewende müsste erheblich beschleunigt werden, um die Ziele des Pariser Abkommens zu erfüllen”, sagte Prof. Dr. Niklas Höhne auf dem 11. Deutschen Energiekongress am 7.9.2016 in München.

Das Pariser Klimaschutzabkommen hat als Ziel, die Erderwärmung auch “weit unter 2°C” zu begrenzen und Anstrengungen zu unternehmen, sie auf 1.5°C zu begrenzen. Dazu müsste Deutschlands Energiewende beschleunigt werden. Der neue Klimaschutzplan 2050 könnte solche neuen langfristigen Ziele enthalten. Welche, das erklärte Niklas Höhne in seiner Präsentation.